Die Sprohne im Frühling
Fotos
von
Michael Bunge
Amselnest
 

Das Gelbe Windröschen, Hohler Lerchensporn, Waldgoldstern und auch der Goldschopf-Hahnenfuß ist hier zu Hause.

Ausschnitt aus dem üppigen Blütenteppich am Waldboden der Nienburger Sprohne, an der beide Radwanderwege vorbeiführen.

Ein Amselnest

über den Naturpark

Die Hummel ist Insekt des Jahres 2005

Hummel-102
 
 

FRÜHLINGSSPAZIERGANG

im nördlichen Zipfel des Naturparks  

Banner_Strich
Nienburger Projekte
offizielle Stadtseite
Spaziergang im Frühlingenglishfrancais
Impressum
Portal Infos  Lage & Anreise Historie Laden-Straße Wirtschaft Kirchen Quer durch Anhalt
Hauptportal der Stadt

BungeArt

Die Homepage stellt der Verein zur Förderung kultureller Projekte in Nienburg a. d. Saale e. V. in´s Netz.
Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Angaben übernimmt er keine Gewähr.

Bauwerke 

Zum Glockenspiel (extern) 

BenediktinerAbtei 

Zum FSV Nienburg (extern)