Das Industrie- und Gewerbegebiet Nienburg liegt  am westlichen Ortseingang der etwa 5.000 Einwohner zählenden Kleinstadt Nienburg direkt an der L73 unweit der A14. Ein attraktiver Standort im Schnittpunkt der Großstädte Halle und Magdeburg.

Nienburg besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur. Es ist eine der ältesten Städte Sachsen-Anhalts, liegt im Unteren Saaletal, am Zusammenfluß von Bode und Saale, unweit der Elbe. Hier siedelten sich im Zeitalter der industriellen Revolution zahlreiche Investoren an (u. a. Zement-, Papier-, Maschinenindustrie).

Das wirtschaftliche Leben wird durch eine Vielzahl von Handwerks- und Gewerbebetrieben, sowie Banken, Hotels und Gaststätten geprägt. Wichtigster Arbeitgeber vor Ort ist nach wie vor die traditionsreiche Zementindustrie. Eine Namhafte Firma investierte Anfang der 90er Jahre in eine der drei alten Anlagen im Süden des Nienburger Landes. Heute gehört sie zu den modernsten Europas.

Hochwertige Lößböden im “Nienburger Land” bilden die Grundlage für sehr gute landwirtschaftliche Erträge (Zuckerrüben, Getreide, Raps).

Blau_hell_204

Verkehrsinfrastruktur

Autobahn A14
Bundesstraße B71
Gleisanschluß 
Wasserstraße (Elbe)
Binnenhafen Schönebeck
Internationaler Flughafen
Leipzig-Halle
Regionaler Flugplatz
Cochstedt

7 km
5 km
700 m

26 km

70 km

32 km

Blau_hell_205

Allgemeine Standortinformation

Gesamtfläche
Verfügbare Fläche (GE/GI)
Größte zusammenhängende Fläche

185.987 m²
93.010 m²
30.000 m²

Blau_hell_203

Versorgungsinfrastruktur

Elektrizität, Gas,
Wasser, Abwasser

vorhanden

Industrie- und  Gewerbegebiet

Das Industrie- und Gewerbegebiet

total
schwenk
exte

Wir sind schon mittendrin

Gewerbegebiet West

Gewerbegebiet West

 Nienburger Land Süd

Wirtschaft

WIRTSCHAFT

Industrie- und Gewerbegebiet

WIRTSCHAFT

 
 
 
Nienburger Projekte
offizielle Stadtseite
Gewerbegebietenglishfrancais
Impressum
Portal Infos  Lage & Anreise Historie Laden-Straße Wirtschaft Kirchen Quer durch Anhalt
Hauptportal der Stadt

BungeArt

Die Homepage stellt der Verein zur Förderung kultureller Projekte in Nienburg a. d. Saale e. V. in´s Netz.
Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Angaben übernimmt er keine Gewähr.

Bauwerke 

Zum Glockenspiel (extern) 

BenediktinerAbtei 

Zum FSV Nienburg (extern)